Reise nach Athen

Athen galt als die einstige Wiege Europas. Athen ist eine riesige Stadt mit vielen Möglichkeiten. Man kann die griechische Hauptstadt via Flugzeug, Fähre und Auto erreichen. Wer es gerne bequemer mag, der sollte sich gegen Bus und Bahn entscheiden, und besser mit dem Flugzeug anreisen. Ein guter Tipp ist es zur Frühlings- oder Herbstzeit in diese gewaltige Stadt zu reisen. Die Monate Juni bis August sind nämlich unheimlich heiß. Die Temperaturen reichen bis 35 Grad und mehr.

Ankunft

Ist man am Flughafen angekommen, befindet man sich 27 km östlich des Stadtzentrums. Von hier kann man mit der Metro oder mit dem Bus in die Stadt gelangen. Mit dem Taxi ist es ein bisschen teurer. Wenn man Geld sparen möchte, reist man am besten mit der Metro oder mit dem Bus in die Athener Innenstadt.

Die Sehenswürdigkeiten

Athen ist eine sehr große Stadt, wo man viel entdecken kann. Auf keinen Fall sollte man dabei die weltberühmte Akropolis verpassen. Es handelt sich hier um eine Residenz der Könige, die wohl die wichtigste Attraktion in der gesamten Stadt ist. Die Akropolis dominiert seit mehr als 2500 Jahren das Stadtbild. Sie ist aus der Stadt daher gar nicht mehr wegzudenken. Seit dem Jahr 1986 gehört die Akropolis zum Weltkulturerbe der UNESCO.

Weiterhin sollte man auch einen Besuch zum Syntagma-Platz machen. Hier findet man das Parlament, welches von einem schönen Park umgeben ist. Nur ein bisschen weiter weg befindet sich das Olympiastadion. Es war in 2004 der Hauptaustragungsort der Sommerspiele. Wer ein bisschen shoppen möchte, der sollte sich unbedingt in die beliebte Einkaufsstraße Odos Ermou begeben. Diese startet direkt am Syntagma-Platz.

Ein weiteres Highlight stellt der rund 277 Meter hohe Lykabettus-Hügel dar. Es handelt sich um die höchste Erhebung in der gesamten Stadt. Wenn man einmal nach Athen kommt, sollte man sich diesen berühmten Aussichtspunkt mit fantastischen Panoramablick nicht entgehen lassen. Glücklicherweise hat man die Wahl, ob man sich zu Fuß oder mit der Seilbahn auf diesen Hügel begibt. Die Seilbahn verkehrt im 30-Minuten Takt. Eine Fahrt kostet um die 1,50 Euro. Athen gehört daher nicht umsonst zu den schönsten Reisezielen für Jugendreisen.

  • Haus Alina Whg. Seestern

    Ferienwohnung in Nordsee

    2 Zimmer,Küche,Bad mit allem Drum und Dran

    Haus Alina Whg. Seestern
  • Atelierfewo im Harz,Wlan gratis

    Ferienwohnung in Harz

    Zwischen Braunlage und Bad Sachsa,in Wieda, entstand in einem 100 Jahre alten restaurierten Harzer Fachwerkhaus die eigenwillige Atelierferienwohnung direkt am Bach...

    Atelierfewo im Harz,Wlan gratis
  • Fewo. Friesenjung - Nordseeurlaub

    Apartment in Nordsee

    Die ideale Unterkunft im ursprünglichen Ortsteil Dorf ist die Fewo. Friesenjung. Sie ist besonders bei Einzelpersonen und Paaren, gerne auch mit Kleinkind beliebt. Im...

    Fewo. Friesenjung - Nordseeurlaub
  • Hotel Hosteria Outsider

    Hotel in Südamerika

    Das Hotel Hosteria Outsider in Puerto Varas am Lago Llanquihue im chilenischen Seengebiet bietet alles, was man als Chilereisender braucht. Ein gemütliches, kleines...

    Hotel Hosteria Outsider
  • Apartments LUSIA

    Apartment in Oesterreich

    Dieses Haus bietet seinen Gästen wirklich alles: Vier absolut individuelle Apartments, alle mit Kamin oder Kachelofen. Alle auch mit großen Sonnenterrassen und mit...

    Apartments LUSIA
  • Skoberla FeWo OHZ - Wohnung 1 -

    Ferienwohnung in Niedersachsen

    Wir haben - bei der Gestaltung - versucht großzüge Raumaufteilung durchzusetzen. Daher gibt es keine Einzelzimmer sondern eine Ferienwohnung aus Ess.- Schlaf.- und...

    Skoberla FeWo OHZ - Wohnung 1 -