Sonderangebote Ferienhaus in Litauen oder Sonderangebote Ferienwohnung in Litauen finden

Der Staat Litauen ist Mitglied der Europäischen Union und liegt im Süden der drei baltischen Staaten. Litauen hat mit den Staaten Polen, Weißrussland und Lettland gemeinsame Grenzen, sodass ein Besuch der angrenzenden Staaten als Urlauber durchaus möglich ist. Litauen spiegelt einen ganz besonderen Reiz wieder, denn die Gesellschaft und Kultur maßen teilweise überhaupt nicht europäischen Kriterien an. Dies ist unter anderem auch darauf zurückzuführen, dass die Bevölkerung aus verschiedenen Nationalitäten besteht. Der größte Teil besteht aus Litauen, danach kommen große Bevölkerungsanteile von Polen und Russen sowie Ukrainern, Tataren und Letten.

Litauen besteht zu 80 Prozent auf Katholiken, fünf Prozent gehören der russisch-orthodoxen Kirche an. Litauen besitzt eine wichtige geografische Stellung, denn es fungiert als Transitland zwischen Nordeuropa und Mitteleuropa. Die Hauptstadt Vilnius ist eine Schnittstelle der Erdölversorgung, denn hier werden die Exporte von Weißrussland durchgeführt. Das Straßennetz des EU-Staates ist allerdings noch im Ausbau, bisher existieren lediglich zwei Autobahnen, welche allerdings grade ausgebaut werden. In anderen Teilen Litauens sind auch noch andere Verkehrsprojekte in der Planungsphase. Durch die unberührte Fauna und Flora und die weitflächigen Felder und Wiesen des Staates, stellt dieser allerdings grade einen hohen Anziehungspunkt für Touristen dar. Immer mehr Personen entscheiden sich für eine Unterkunft in dem Staat, vor allem Ferienwohnungen und Ferienhäuser sind beliebt. Unterkünfte existieren in Litauen viele, aufgrund der Bequemlichkeit und des hohen Luxus sind allerdings vor allem Ferienhäuser und Ferienwohnung besonders beliebt.

In der Stadt Klaipeda befindet sich ein Seehafen, dort wird enorm viel Wassersport ausgeübt, an der Küste können immer wieder Angeln gesichtet werden. In Litauen befinden sich vier große Flughäfen, die Verkehrsanbindungen fallen dort sehr gut aus. Für den Urlauber erscheint Litauen sehr interessant, der Staat besitzt einen hohen gesellschaftlichen und kulturellen Wert. In den Städten füllen sich am Abend die zahlreichen Kneipen, Restaurants und Bars, die Bevölkerung ist freundlich und aufgeschlossen. Interessant ist jedoch auch die zumeist spektakuläre Architektur, diese ist zumeist in den großen Städten vorzufinden.

Litauen war viele Jahrhunderte lang nicht religiös geprägt, daher hat sich auch eine eigene Kultur entwickelt, welche weltweit nicht vorzufinden ist. Viele Jahre gehörte der Staat dem russischen Zarenreich an, zwischendurch können jedoch auch immer wieder schwedische, dänische und deutsche Einflüsse beobachtet werden. In der Hauptstadt Vilnius sind viele barocke Denkmäler zu betrachten, die Altstadt wurde von der UNESCO als Weltkulturerbe ausgezeichnet. Interessant sind auch die Dünen auf der Halbinsel Neringa sowie die archäologische Stätte Kernave.

Reiseziele in Litauen

Die Suche ergab leider keine Ergebnisse

Neue Suche

Unterkunft

Allgemein

  • bis

Eigenschaften

Einrichtung

Ausstattung Außen

Freizeit