Ferienhaus in Anglesey oder Ferienwohnung in Anglesey finden

Anglesey ist eine rund 700 Quadratkilometer große Insel, die zwischen Großbritannien und Irland in der Irischen See liegt. Über Brücken ist die Insel mit Wales verbunden. Auf Anglesey leben etwa 70.000 Menschen. Die größte Gemeinde der Insel ist die Stadt Holyhead mit rund 11.000 Einwohnern.

Touristen kommen wegen der romantischen Natur, der guten Luft und auch wegen der interessanten Altertümer aus der Keltenzeit nach Anglesey. Was die Frage der Unterkunft betrifft, so gilt: Anglesey ist ein Urlaubsziel für Individualisten! Warum dann nicht auch individuell wohnen? Also in einer der günstigen Ferienwohnungen bei Privatleuten oder in einem Ferienhaus. Viele der gastfreundlichen Inselbewohner leben noch von der Landwirtschaft und sind froh, mit der Vermietung von Ferienwohnungen etwas verdienen zu können. Eine Unterkunft in einer der Ferienwohnungen oder in einem Ferienhaus bietet zahlreiche Vorteile: mehr Platz als im Hotelzimmer (natürlich besonders im Ferienhaus!), mehr Ruhe und die Möglichkeit, sich selbst etwas zu kochen.

Wenn die Unterkunft gefunden ist, steht einem erholsamen Urlaub nichts mehr im Wege. Sportliche Feriengäste können die Insel durchwandern oder mit dem Rad zu den Sehenswürdigkeiten aufbrechen, z.B. zu den Leuchttürmen, wie etwa dem South Stack Lighthouse bei Holyhead, oder zu der Festung Beaumaris Castle aus dem 13. Jahrhundert. Besonders romantisch sind die Windmühle bei Llanddensant und die alte Kirche St. Cybi in Holyhead. Aus keltischer Zeit stammen die Menhire auf der Insel, beispielsweise die beiden eindrucksvollen Exemplare bei Penrhos Feiwl. Sie sind ca. 3 m hoch! Auch verschiedene vorgeschichtliche Megalithanlagen wurden auf der Insel entdeckt. Die keltischen Druiden, denen die Anlagen wohl dienten, wurden von den Römern vertrieben. Auch römische Funde wurden auf der geschichtsträchtigen Insel schon gemacht.

Naturfreunde können an geführten Wanderungen zum "Bird Watching" (Vogelbeobachten) teilnehmen. Große Teile von Anglesey stehen unter Naturschutz, und viele Vogelarten leben hier, z.B. Wanderfalke und Lerche. Wer einmal einen großen Ausflug machen möchte, kann mit der Fähre von Holyhead nach Dublin fahren. Die Fahrt dauert ca. 3 1/2 Stunden.

Die Suche ergab leider keine Ergebnisse

Neue Suche

Unterkunft

Allgemein

  • bis

Eigenschaften

Einrichtung

Ausstattung Außen

Freizeit