Ferienhaus in Tal des Rio Segura oder Ferienwohnung in Tal des Rio Segura finden

Ein Tal, das viele Seiten hat
Der Segura entspringt in der andalusischen Provinz Jaén. Seine Quelle liegt im Naturpark Segura y las Villas. Er nimmt einen 325km langen Weg nach Osten, schlängelt sich durch die Regionen Albacete und Murcia, um in Alicante bei Guardamar del Segura im Mittelmeer zu münden. Er galt lange als der schmutzigste Fluss Spaniens. Das hat sich grundlegend geändert! Folgt man ihm beispielsweise von der Quelle bis Cieza – einer Kleinstadt in der Region Murcia, die unmittelbar im Tal des Rio Segura liegt, das durch seine Fruchtbarkeit besticht – dann gerät dieser einstige Ruf zu Recht in Vergessenheit. Wer sich für eine Unterkunft in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung in diesem Städtchen entscheidet, kann den Segura von einer seiner schönsten Seiten kennenlernen; bei einer Kanu- oder Kajaktour. Von besonderer Schönheit ist eine Tour auf dem Almadenes Canyon, einem engen, felsigen und faszinierenden Flusstal.
Die Regionen bieten dem Reisenden überall Unterkunft. Bergdörfer, deren Ferienhäuser einen herrlichen Ausblick über das Tal des Rio Segura ermöglichen, eine Ferienwohnung, die als Ausgangspunkt für Wanderungen entlang des Flusses dient, sind nur zwei der Möglichkeiten. Die historische Stadt Orihuela, die in Alicante liegt, verdankt ihre Schönheit nicht nur der Historie, sondern auch dem Segura, der sie durchfließt. Das Tal des Segura wird dort von Mandelhainen und üppigen Gärten geprägt.
Der Fluss streift auf seinem Weg beeindruckende Landschaftsbilder. Sie reichen vom maurischen Einschlag der Ortschaften in malerischer Bauart über Sierras in ausgetrocknetem Gelände bis zu unglaublicher Pracht. Diese Mannigfaltigkeit macht das Tal des Rio Segura zu einem unverwechselbaren Erlebnis.

Reiseziele in Tal des Rio Segura

Die Suche ergab leider keine Ergebnisse

Neue Suche

Unterkunft

Allgemein

  • bis

Eigenschaften

Einrichtung

Ausstattung Außen

Freizeit