Ferienhaus in Polen oder Ferienwohnung in Polen finden

Der Staat Polen befindet sich in Mitteleuropa und ist eine beliebte touristische Metropole. Vor allem die Hauptstadt Warschau gilt als kulturelles und gesellschaftliches Zentrum, hier werden viele Unterkünfte wie Ferienwohnungen und Ferienhäuser gemietet. Seit dem Jahr 2004 ist Polen zudem ein Mitgliedsstaat der EU, sodass Deutschen als EU-Bürger eine leichte Einreise ermöglicht ist.

Der Name des Staates ist von dem Stamm der Polanen abgeleitet, welche sich im 5. Jahrhundert hier niederließen. Besonders bekannt sind die beiden Flüsse Weichsel und Oder, welche neben dem Badevergnügen auch Wassersportler anziehen. An den beiden Flüssen befinden sich zahlreiche Restaurants, Kneipen und Bars, welche sich am Abend füllen. Daher befinden sich hier ebenfalls viele Unterkünfte wie Ferienhäuser und Ferienwohnungen.

Reizvoll erscheint oftmals die polnische Kultur, welche sehr vielseitig erscheint. Das römisch-katholisch geprägte Polen ist vor allem aufgrund seiner Gastfreundschaft und der Gelassenheit der Bevölkerung bekannt, Gäste werden mit offenen Armen empfangen. Die typisch polnische Landesküche ist vielseitig und einzigartig, bei einem Besuch würde sich eine Verköstigung der landestypischen Speisen durchaus lohnen. In Polen finden zahlreiche Veranstaltungen und Volksfeste statt, ein Höhepunkt ist unter anderem Allerheiligen sowie das kaschubische Bootsfest. In Polen reisen viele Pilger, wodurch vor allem zu den hohen christlichen Festen immer wieder mit einem Besucheransturm gerechnet wird.

Bekannt sind unter anderem auch die polnischen Kunstwerke, zu denen die Ikonenmalereien zählen. In den Städten werden auch Schnitzereien mit weltlichen und christlichen Motiven angeboten. In den Städten ist auch der Verkauf von Produkten wie Schafskäse, der Krakauer Wurst und der Krakauer Brezel besonders präsent. Auf den zahlreichen Volksfesten kann die traditionelle polnische Musik gehört werden, die volkstümlichen Tänze haben ihren ganz eigenen unverwechselbaren Charakter. Interessant erscheint auch ein Besuch der Architekturdenkmäler, die berühmtesten sind die Hügelgräber, welche im 9. Jahrhundert erbaut wurden. In Krakau befindet sich das Renaissance-Schloss Baranow sowie das königliche Wawelschloss, dieses wurde in Polen von vielen Adligen originalgetreu nachgebaut. Daher kann das königliche Schloss in Polen mehrere Male begutachtet werden. In Krakau ist vor allem auffällig, dass besonders viele Architekturstile anzutreffen sind. Dies ist auf die Bevölkerung zurückzuführen, welche aus vielen Nationalitäten besteht. Anzumerken ist allerdings, dass Polen im Zweiten Weltkrieg in hohem Maße zerstört und somit viele Bauwerke für die jüngere Generation vernichtet wurden.

Reiseziele in Polen

2 Ferienwohnungen verfügbar

Neue Suche

Unterkunft

Allgemein

  • bis

Eigenschaften

Einrichtung

Ausstattung Außen

Freizeit