Ferienhaus in Suedisland oder Ferienwohnung in Suedisland finden

Südisland
Island ist weltweit die größte Vulkaninsel. Besonders reizvoll ist die Landschaft in Südisland. Die Blaue Lagune auf Reykjanes ist bekannt für ihre heilenden Kräfte. Viele Wasserfälle stürzen sich in die Tiefe, so wie der Gullfoss. Im Osten von Südisland gibt es den Katla und den Hekla, zwei äußerst aktive Vulkane der Insel. An der Südküste befindet sich die Inselgruppe Vestmannaeyjar mit ihrer eindrucksvollen Vogelwelt.
Die vielschichtige Natur von Südisland lädt nicht nur Naturliebhaber ein, sondern ist auch für Sportler interessant. Reiten, Rafting oder Ausflüge zu den Gletschern sind hier möglich.
Ein Abstecher zum Hochthermalgebiet am Großen Geysir ist ebenfalls möglich.
Südisland hat jedoch nicht nur Natur zu bieten. Auch kulturell kann dieser Teil der Insel einiges vorweisen. Die Geschichte von Südisland und seine Abhängigkeit vom Meer werden im Museum in Grindavik dargestellt. Im Sagazentrum von Hvolsvöllur lässt sich die Saga vom weisen Njall verfolgen.
Wer Ruhe und Erholung sucht, für den gibt es Unterkünfte inmitten einer wunderschönen Landschaft. Bei den Ferienhäusern und Ferienwohnungen handelt es sich größtenteils um Holzhäuser. Viele dieser Unterkünfte befinden sich auf Naturgrundstücken, die mehrere tausend Quadratmeter groß sind. Die meisten Ferienwohnungen und Ferienhäuser verfügen über eine teils überdachte Terrasse, Gartenmöbel, Grill, Fernseher, Stereoanlage und Dusche. In so gut wie allen Unterkünften sind Haustiere nicht erlaubt. Die Preise für ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung betragen für eine Woche und vier Personen zwischen 519 Euro und 669 Euro. Viele Unterkünfte liegen in Küstennähe. So können in unmittelbarer Nähe des Ferienhauses oder der Ferienwohnung Wale beobachtet werden.

Reiseziele in Suedisland

Die Suche ergab leider keine Ergebnisse

Neue Suche

Unterkunft

Allgemein

  • bis

Eigenschaften

Einrichtung

Ausstattung Außen

Freizeit