Ferienhaus in Leitrim oder Ferienwohnung in Leitrim finden

Irlands Geschichte hat großen Einfluss auf die weltlich Entwicklung. Die große Hungersnot sorgte dafür, dass tausenden Iren sich auf den Weg nach Amerika machten, um dem Hunger zu entgehen. Bei der Betrachtung der Entwicklung der Einwohnerzahlen stellt man fest, dass ein Großteil der Menschen die Region verlassen hat. In Leitrim lebten und arbeiteten anfangs 155 000 Einwohner. Durch die Hungersnöte und die schlechte wirtschaftliche Situation bedingt blieben in Leitrim nur noch 29 000 Bewohner übrig. Die meisten Einwohner hatten die Grafschaft Leitrim verlassen. Heute hat Leitrim in etwa 29 000 Einwohner, dennoch herrschen hier keine wirtschaftlichen Missstände. Touristen kommen gerne in diese landwirtschaftlich geprägte Region Leitrim, um sich zu erholen von den Anstrengungen des Alltags. Hier finden sich auch genügend Unterkünfte wie zum Beispiel Ferienhäuser oder Ferienwohnungen. Ferienhäuser und Ferienwohnungen haben einen entschiedenen Vorteil gegenüber anderen Unterkunftsformen. Die Reisenden können weitestgehend autonom entscheiden, was sie veranstalten und kochen möchten. Leitrims Ferienhäuser finden sich in der gesamten Region. Sie werden meistens wie bei Ferienwohnungen auch von Privatpersonen vermietet. Leitrim hat eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten zu bieten, diese gilt es zu entdecken. Andernfalls kann man einfach eine Wanderung durch die wunderschöne Landschaft der Region Leitrim unternehmen. Für Abwechslung sorgen auch die Städte in der Region Leitrim. Hier kann man mal in Ruhe einkaufen. Leitrim wartet auf seine Gäste und bietet ihnen eine Unterkunft.

Reiseziele in Leitrim

Die Suche ergab leider keine Ergebnisse

Neue Suche

Unterkunft

Allgemein

  • bis

Eigenschaften

Einrichtung

Ausstattung Außen

Freizeit