Ferienhaus in Dauphine oder Ferienwohnung in Dauphine finden

Dauphine befindet sich in Südostfrankreich zwischen Rhone und italienischer Grenze südlich der Savoyen und nördlich der Provence. Zu den bekannten Regionen in Dauphine zählen die Dauphine- Alpen mit dem Pelvoux, welches von den Tälern der Romanche, der Durance und des Drac begrenzt wird. Der höchste Gipfel der Dauphine Alpen ist der Barre des Ecrins (4102 m). In Dauphine gibt es größere bekannte Städte und Ortschaften wie Grenoble, Gap und Valence.
Die Dauphine Alpen sind zum Teil wenig erschlossen, vom Tourismus nicht überlaufen und ein Highlight für Naturliebhaber, Bergsteiger, Kletterer, Wanderer und Mountainbiker. Die Dauphine Alpen gehören zu den steilsten und schroffsten Bergmassiven, in den Hochtälern trifft man auf romantische Blumenwiesen. Die Fauna und Flora in den Dauphine Alpen ist einzigartig, in dem Alpengebiet gibt es über 4500 Pflanzenarten. Die Dauphine Alpen verfügen zum größten Teil nicht über Autostraßen und Seilbahnen. Die Dauphine Alpen sind als Alpengebiet für Hochalpinismus und extreme Bergbesteigung bekannt. Extremkletterer bevorzugen u.a. Klettertouren am Barre des Ecrins. Zu den beliebten Wanderwegen zählt u.a. der Tour de I`Oisans. Die Wanderwege führen vorbei an romantischen Bergdörfern, abgeschiedenen Tälern, steilen Schluchten und hohen Berggipfeln.
Die Dauphine Voralpen sind touristisch sehr gut erschlossen, man trifft in dieser Region auf zahlreiche Hotels, Gasthäuser, Pensionen, Ferienhäuser, Hütten und Campingplätze. In den Urlaubsorten befinden sich Restaurants, Gasthäuser, Cafes, Einkaufsmöglichkeiten sowie Wellness- und Sportanlagen. Im Winter verwandeln sich die Dauphiner Alpen in ein Wintersportparadies mit vielen Urlaubsgästen, welche gerne Jahr für Jahr wiederkommen.

Die Suche ergab leider keine Ergebnisse

Neue Suche

Unterkunft

Allgemein

  • bis

Eigenschaften

Einrichtung

Ausstattung Außen

Freizeit