Ferienhaus in Saone und Ognon oder Ferienwohnung in Saone und Ognon finden

Ferien in der Region Haute-Saone
Durch das Departement Haute- aone fließen die beiden Flüsse Saone und Ognon. Begrenzt wird das Gebiet durch die Vogesen im Norden und die Berge des Jura im Süden. Als eines der ersten Gebiete in Frankreich wurde es aufgeforstet. Der Ognon schlängelt sich durch ein malerisches Tal und trägt dabei seine vielen Seerosen zur Schau. An seinen Ufern liegen malerische kleine Städtchen und Dörfer, deren Kirchen und Häuser zum Verweilen einladen. Nichts liegt also näher als an seinen Ufern ein Ferienhaus, evtl. ein altes Bauernhaus zu mieten. Für Wassersportler sehr beliebt sind die Flüsse und kleinen Seen im Gebiet und so lassen sich für Individualreisende neben den Ferienhäusern auch andere Unterkünfte finden. In verschiedenen Orten finden sich auch Fremdenzimmer, Ferienwohnungen oder gar Campingplätze.
Die Saone lädt zu einer Fahrt mit einem Schiff ein. Vor allem Gray bietet mit seiner blumengeschmückten Brücke, den Renaissance Häusern (z.B. das Rathaus von Gray, das sogar glasierte Dachziegel hat), dem mitttelalterlichen Schloss , der Basilika Notre- Dame ein markantes Reiseziel. Aber auch die in der Region typischen Brunnenwaschhäusern mit ihren Säulenarkaden, die man in manchen Dörfern finden kann, lassen die Reise in dieser Region zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.
Unterkünfte bieten häufig bis zu 70 % Preisnachlass, je nach Reisezeit. Das gilt nicht nur für Hotels (1 bis 4 Sterne), sondern auch für Fereinwohnungen (geeignet für mehrere Personen, große Familien), die gerne intensiver von einem Standort aus die Region erkunden wollen. Ferienwohnungen bieten Ähnliches und stellen flexiblere Unterkünfte dar.

Reiseziele in Saone und Ognon

Die Suche ergab leider keine Ergebnisse

Neue Suche

Unterkunft

Allgemein

  • bis

Eigenschaften

Einrichtung

Ausstattung Außen

Freizeit