Ferienhaus in Finistere oder Ferienwohnung in Finistere finden

Finistere heißt übersetzt " Ende der Welt" und der Name wurde zurecht gegeben. Die Straßen scheinen ins Nirgendwo zu führen und die Orte sind schwer zu finden. So wird Finistere auch gerne der "Wilde Westen" genannt.
Es lohnt sich in jedem Fall hier ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung zu mieten. Unterkünfte sind reichlich vorhanden und es sollte unbedingt ein Auto mit gebucht werden.
Der Atlantik brandet von Norden, Süden und Westen und die Wellen eignen sich nur zum Windsurfen. Die Westküste ist besonders interessant. Hier gibt es viele Steilküsten, unzählige Buchten und Sandstrände, die zum Baden und Sonnenbaden einladen. Das Wetter ist nicht so warm, wie im Landesinneren, aber zum Wellenreiten und Plantschen reicht es immer. Bei Ebbe lassen sich viele Strandsegler von den Ferienwohnungen oder Ferienhäusern beobachten.
Die Region ist nicht dicht besiedelt und nur am Cap de La Cherve ist in der Hochsaison was los. Besonders sehenswert ist Qiumper, die Hauptstadt des Departements Finistere und hat eine wunderschöne Altstadt. Die Häuser sind windschief und die Gassen gepflastert und eng. Mit dem Auto kann der Urlauber einen schönen Abstecher zum Aber Wrac´h Fluss unternehmen, wo in der Nähe der kleine Ort Lannilis liegt. Auch hier gibt es ausreichend Unterkünfte, die gebucht werden können.

Reiseziele in Finistere

Die Suche ergab leider keine Ergebnisse

Neue Suche

Unterkunft

Allgemein

  • bis

Eigenschaften

Einrichtung

Ausstattung Außen

Freizeit