Ferienhaus in Aland oder Ferienwohnung in Aland finden

Die autonome Provinz Aland unterscheidet sich erheblich vom finnischen Festland. Die Inselgruppe im Norden der Ostsee liegt zwischen Schweden und Finnland. Aland hat nur etwa 26 500 Einwohner. Die Amtssprache ist Schwedisch und nicht wie in Finnland Finnisch. Die Währung ist in Aland der Euro und der 9. Juni ist Nationalfeiertag. Die wirtschaftliche Situation wird durch Tourismus und Fremdenverkehr dominiert. In Aland kann man steuerfrei einkaufen. Die Inselgruppe Aland besteht aus über 6 500 Inseln. Die Besiedlungsdichte liegt bei 17,1 Bewohner je km². Auf einigen Inseln leben jedoch gar keine Menschen, da diese zu klein oder zu abgelegen sind. Somit ist es für Touristen oder Rezenten nicht leicht eine passende Unterkunft zu finden. Man sollte sich vorher informieren welche Ferienhäuser und Ferienwohnungen, sowie andere Unterkünfte überhaupt frei sind. Andernfalls findet man selbst in der Hauptstadt Mariehamn eine Unterkunft mehr. Ferienwohnungen sind in Marieham, Aland, durchaus zu finden. Eine Ferienhaus zu entdecken ist hierbei schon schwieriger. Viele Privatpersonen vermieten die Unterkünfte in Aland. Ferienhäuser können somit sehr selten und teuer sein. Des weiteren kommen viele Gäste nur für einen Kurzbesuch auf die Inselgruppe, um hier kostengünstige Waren einzukaufen. Somit gibt es nicht viele Menschen, die sich hier länger als mehrere Stunden aufhalten. Aland ist eher ein Umschlagplatz für Waren. Es lohnt sich eher zum Einkaufen auf die Inselgruppe Aland zu kommen, als für lange Aufenthalte.

Reiseziele in Aland

Die Suche ergab leider keine Ergebnisse

Neue Suche

Unterkunft

Allgemein

  • bis

Eigenschaften

Einrichtung

Ausstattung Außen

Freizeit