Ferienhaus in Oberlausitz oder Ferienwohnung in Oberlausitz finden

Die Oberlausitz erstreckt sich entlang der oberen Spree und Neiße. Das Landschaftsbild kennzeichnen bewaldete Bergrücken, Täler und schmucke Ortschaften. Zahlreiche historische Umgebindehäuser der Leinenweber beherbergen gemütliche Ferienwohnungen. Wer eine Unterkunft in der Oberlausitz bewohnt, wird vertraut werden mit den Bräuchen und Traditionen der Sorben, einer Volksgruppe, welche seit Generationen in der Oberlausitz Zuhause ist.

Wer ein Ferienhaus in Bautzen bucht, reist in das touristische Zentrum der Oberlausitz. Den Mittelpunkt der 1000jährigen Stadt bildet der Hauptmarkt, welcher von hübsch restaurierten Patrizierhäusern beherrscht wird. Die Reichenstraße beeindruckt mit stolzen Barockbauten. Der schiefe Reichenturm gilt als Kuriosität im Stadtbild Bautzens. Am Kornmarkt informiert ein Museum Besucher über die Geschichte der Stadt. Unvergessliche Erlebnisse für Jung und Alt verspricht ein Abstecher in den Saurierpark Kleinwelka.

Zahlreiche Ferienwohnungen befinden sich unweit des Marktplatzes von Kamenz, welcher von einem von Karl Friedrich Schinkel im Renaissancestil errichteten Rathaus beherrscht wird. Auf einem Felsen südwestlich des Marktes erhebt sich die Kirche St. Marien, wo eine Kreuzigungsgruppe aus dem 16. Jahrhundert Beachtung verdient. Im Lessingmuseum können sich die Gäste der Oberlausitz mit dem Leben und Werk des berühmtesten Sohnes der Stadt vertraut machen. Zu den schönsten sächsischen Barockschlössern zählt Schloss Rammenau. Besucher lernen nicht nur die prächtigen Räumlichkeiten kennen, sondern erfahren auch viel Wissenswertes über den Philosophen Johann Gottlieb Fichte, welcher in Rammenau geboren wurde.

Gesundheitstouristen bevorzugen eine Unterkunft in Bad Muskau. Das Städtchen ist eng verbunden mit dem Namen Hermann Fürst von Pückler-Muskau, welcher hier um 1815 ausgedehnte Parkanlagen anlegen ließ. Ein Spaziergang durch das von Wasserspielen und Bauwerken durchzogene Areal macht mit den Visionen des Fürsten von einer “idealisierten Natur” vertraut.

Ein Aufenthalt in einem Ferienhaus in der Oberlausitz kann auch zur aktiven Erholung genutzt werden. Das Oberlausitzer Heide- und Teichgebiet eignet sich für ausgedehnte Wanderungen. Am Knappensee entstand aus einem einstigen Braunkohletagebau ein viel besuchtes Naherholungsgebiet.

Reiseziele in Oberlausitz

Eine Ferienwohnung verfügbar
  • Ferienwohnung Laßmann

    Ferienwohnung in Oberlausitz

    für max. 6 Personen
    1 Schlafzimmer
    Kinderfreundlich, Haustiere erlaubt, Nichtraucher

    Preis pro Objekt
    ab 40,00 €/pro Nacht
    von MO bis FR
    Ferienwohnung Laßmann

Neue Suche

Unterkunft

Allgemein

  • bis

Eigenschaften

Einrichtung

Ausstattung Außen

Freizeit