Ferienhaus in Rheinhessen oder Ferienwohnung in Rheinhessen finden

Rheinhessen bezeichnet eine Region in Rheinland-Pfalz. Der Name leitet sich ab von der einstigen Provinz Rheinhessen, welche im 19. Jahrhundert zum Großherzogtum Hessen gehörte. Das Gebiet zwischen Rhein, Nahe und Alsenz wird auch als “Land der tausend Hügel” bezeichnet. Wer eine Unterkunft in Rheinhessen bucht, wird in Deutschlands größtem Weinbaugebiet ausgedehnte Wander- und Radtouren unternehmen können, sowie in den Städten auf die Spuren einer langen Geschichte treffen.

Mainz, die Landeshauptstadt von Rheinland-Pfalz, verfügt über vielfältige Ferienwohnungen. Der Dom St. Martin und St. Stephan gilt als herausragendes Beispiel romanischer Sakralbaukunst am Oberrhein. Beachtung verdient auch der Marktbrunnen auf dem Domplatz, welcher zu den bedeutendsten Renaissancebrunnen im deutschen Raum zählt. Im Gutenberg-Museum können Besucher, mit der berühmten Gutenberg-Bibel aus dem 15. Jahrhundert, ein Exponat von herausragender kunsthistorische Bedeutung bestaunen.

Wer ein Ferienhaus in Bingen bewohnt, erlebt Rheinhessen von seiner schönsten Seite. Die malerische Altstadt wird von der Burg Klopp überragt. Ein Heimatmuseum informiert in den historischen Mauern über die Region. Im Rhein erhebt sich der berühmte Mäuseturm. Erzbischof Hatto soll in der alten Zollstelle Zuflucht vor den Mäusen gesucht haben. Landschaftlich besonders reizvoll ist das Binger Loch, wo der Rhein das Rheinische Schiefergebirge durchbricht.

Eine Übernachtung in einem Ferienhaus oder einer der zahlreichen Ferienwohnungen in Worms führt Besucher in eine der ältesten deutschen Städte. Der viertürmige Dom beherrscht das Stadtbild und beherbergt einen barocken Hochaltar von Balthasar Neumann. In der alten Stiftskirche kann ein interessantes Stadtmuseum besucht werden. Am Schiffsanleger dokumentiert ein Standbild Hagen von Tronjes die Verbundenheit der Stadt zu berühmten Nibelungensage.

Unweit einer Unterkunft in Rheinhessen bieten sich vielseitige Möglichkeiten aktiver Freizeitgestaltung. Still gelegte Bahnstrecken wurden zu landschaftlich reizvollen Radwegen umgestaltet. Ein 550 Kilometer langes Wegenetz steht Nordic-Walking-Begeisterten zur Verfügung. Eine breite Palette an Weinlehrpfaden macht mit der Tradition des Weinbaus in Rheinhessen vertraut und gibt Gelegenheit, die edlen Tropfen zu verkosten.

Die Suche ergab leider keine Ergebnisse

Neue Suche

Unterkunft

Allgemein

  • bis

Eigenschaften

Einrichtung

Ausstattung Außen

Freizeit