Ferienhaus in Teutoburger Wald oder Ferienwohnung in Teutoburger Wald finden

Beim Teutoburger Wald handelt es sich um ein bewaldetes Mittelgebirge in den Bundesländern Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen. Die Ortschaften werden als "am" Teutoburger Wald gelegen bezeichnet.

Wandern
Im Teutoburgerr Wald findet der Wanderer eine gute Ausschilderung der Wanderwege vor, am bekanntesten ist der Hermannsweg von Rheine bis Steinheim. Dieser führt sowohl am Hermannsdenkmal als auch an den Externsteinen vorbei. Wer den gesamten Weg wandert, findet eine Unterkunft auch für eine Übernachtung in jedem Ort in der Nähe des Wanderweges. Viele Gäste übernachten in einem festen Ferienhaus und wandern auf Rundwegen. Das Wandern ist dank leichter Steigungen sportlich, schwer zu bezwingende Berge gibt es im "Teuto" aber nicht. Bei den meisten Etappen ist die Rückfahrt zur Unterkunft mit dem Bus möglich, es besteht überwiegend ein Ein- bis Zweistundentakt.
Die Teutoburger Wald Eisenbahn von Ibbenbüren nach Gütersloh verkehrt nur noch als Museumseisenbahn, einige weitere Bahnlinien wie die Teuto-Bahn von Münster nach Osnabrück oder die Strecken zwischen Osnabrück über Borgholzhausen nach Bielefeld sowie die Strecken von Bielefeld nach Höxter und Altenbeken führen ebenfalls durch das Mittelgebirge.

Dörenther Klippen
Am Stadtrand von Ibbenbüren befindet sich eine Gruppe bizarrer Felsformationen, deren auffälligste auf Grund ihrer Form als "Hockendes Weib" bezeichnet wird. Ferienwohnungen in Ibbenbüren sind für Familien mit Kindern ideal, da die Sommerrodelbahn ebenso wie der Märchenwald bei Kindern beliebt sind.

Tecklenburg
Ferienwohnungen in der Kleinstadt Tecklenburg sind nicht alleine zum Wandern ideal, sie beeindruckt ebenfalls durch ihr historisches Stadtbild mit zahlreichen Fachwerkhäusern. Eine weitere Sehenswürdigkeit stellt die Tecklenburg dar, welche der Stadt ihren Namen gab.

Bad Iburg
Bei Bad Iburg handelt es sich um einen Kneipp-Kurort. Der Arzneipflanzengarten vor dem Kurhaus informiert über die natürliche Heilwirkung der Pflanzen. In der Stadt lohnt sich sowohl die Besichtigung des am Wasser gelegenen Schlosses sowie ein Besuch im Uhrenmuseum. Ein Ferienhaus in dieser Stadt empfiehlt sich als Ausgangspunkt für eine Wanderung auf den Dörenberg, auf dessen Spitze der als Aussichtsturm errichtete Hermannsturm einen weiten Blick über die Landschaft ermöglicht.

Die Suche ergab leider keine Ergebnisse

Neue Suche

Unterkunft

Allgemein

  • bis

Eigenschaften

Einrichtung

Ausstattung Außen

Freizeit