Ferienhaus in Ruhrgebiet oder Ferienwohnung in Ruhrgebiet finden

Das Ruhrgebiet wird von Außenstehenden nicht selten weiterhin mit der Steinkohleförderung verbunden. Tatsächlich handelt es sich heute um eine eindrucksvolle Landschaft, welche neben zahlreichen Museen auch sehr schöne Naherholungsgebiete beherbergt. Die Abgrenzung der Region ist uneinheitlich geregelt, gelegentlich werden die Stadt Hamm sowie weite Teile der Kreise Wesel und Unna nicht eingerechnet, da sie nicht zum Verkehrsverbund Rhein-Ruhr gehören. Das Auto kann aber in allen Teilen der Region beim Ferienhaus verbleiben, da in allen Verkehrsverbünden eine sehr gute Infrastruktur des öffentlichen Personennahverkehrs gewährleistet ist.

Die Museen
Die Geschichte des Ruhrgebietes lässt sich am kompaktesten im Ruhr-Museum in Essen-Katernberg nacherleben. Die jetztige Ausstellung wurde in Fortführung der Tradition des Ruhrlandmuseums gleichzeitig mit dem Kulturhaupstadtjahr eröffnet.
In Unna befindet sich das weltweit einzige Museum für Lichtkunst, während die Geschichte des Steinkohle-Abbaus im Bochumer Bergbaumuseum nacherlebt werden kann. In allen Städten stehen zahlreiche Ferienwohnungen in Innenstadtage zur Verfügung.
Die ehemalige Synagoge in der Essener Innenstadt wird im Frühjahr 2010 als Haus der jüdischen Kultur wiedereröffnet, eine sehr schöne Dorfsynagoge befindet sich in Selm-Bork. Dieses Gebäude wird von der Stadt Selm als Unterrichtsraum für die Volkshochschule sowie seitens einer liberalen jüdischen Gruppe für regelmäßige Morgengottesdienste genutzt.

Das Wasser
Eine besonders schöne Unterkunft stellt das Ferienhaus in der Nähe eines Sees dar. Die bekanntesten Naherholungsgebiete im Ruhrgebiet sind der Baldeneysee in Essen sowie Kemnader Stausee, dessen Ufer an Witten und Bochum grenzen. Die Ruhr selber wird von einem Fahrradfernwanderweg begleitet, dessen vollständiges Abfahren bei bequemer Fahrweise und genügend Zeit für Besichtigungen in einer Woche möglich ist; eine Unterkunft auch für eine Nacht lässt sich in seiner Nähe leicht finden.

Freizeitgestaltung
Der Urlaub in Ferienwohnungen des Ruhrgebiets bietet die Gelegenheit zu zahlreichen Freizeitaktivitäten. Typisch für den Bewohner des Ruhrgebiets ist der gelegentliche Besuch einer Trabrennbahn, eine solche befindet sich in Gelsenkirchen sowie in Dinslaken. Mehrere Städte bieten ihren Gästen Spaßbäder mit schönen Saunalandschaften an, in Ennepetal lädt die Kluterthöhle zum Verweilen in der gesunden Luft einer Tropfsteinhöhle ein.

Die Suche ergab leider keine Ergebnisse

Neue Suche

Unterkunft

Allgemein

  • bis

Eigenschaften

Einrichtung

Ausstattung Außen

Freizeit