Ferienhaus in Koeln oder Ferienwohnung in Koeln finden

Nordrhein-Westfalen ist hat eine lange Industriegeschichte, die man heute auf stillgelegten Zechen und in Museen nacherleben kann. Ferienhäuser oder Ferienwohnungen im Rheinland oder in Westfalen sind dafür ein guter Startpunkt.
Nordrhein-Westfalen ist das bevölkerungsreichste Bundesland und war über viele Jahrzehnte ein bedeutendes Industriezentrum. Daraus ergeben sich viele interessante Möglichkeiten für einen Urlaub oder Ferienaufenthalt. Das Land ist keine homogene Einheit, sondern setzt sich aus drei Landesteilen – Rheinland, Westfalen und Lippe – zusammen, die sich ihre kulturelle Identität bis heute erhalten haben. Ferienhäuser für kürzere oder längere Aufenthalte findet man in der Umgebung vom Teutoburger Wald, vom Münster- Sauer-, Bergischem Land in der Eifel oder auch im Rothaargebirge. Der Teutoburger Wald ist von den 14 Nationalparks, an denen NRW Anteil hat, der größte. Neben den 2700 Naturschutzgebieten gibt es bekannte Naturdenkmaler die Atta-Höhle, die Balver Höhle und die Externsteine bei Horn-Bad Meinberg, die man als Ferienziel ansteuern kann. Ein Ferienhaus im Weserbergland an der Grenze zu Niedersachsen ist zum Beispiel ein guter Ausgangspunkt zum Hermannsdenkmal in Lippe.

Der Strukturwandel in der Industrie hat dazu geführt, dass viele ehemalige Industrieanlagen heute als Sehenswürdigkeiten neue, touristische Anziehungspunkte geworden sind. Die Zeche Zollverein in Essen ist ein Beispiel dafür und auf ihrem Gelände befindet sich auch das “red dot design“-Museum. Ferienwohnungen im Nahbereich der Städte ermöglichen die Kombination aus Aktivurlaub in der Natur und Wanderungen durch die städtische Kulturlandschaft. Gerade weil Nordrhein-Westfalen so dicht besiedelt ist, bietet sich für den Urlauber eine reiche Auswahl an Museen, Theatern, Kinos und Freizeitaktivitäten im Freien.

Landesweit gibt es mehr als 13.000 Kilometer ausgebaute Radwanderwege, die auf verschiedenen Themenrouten beschildert sind. Eine Radtour durch die Natur oder an den Flüssen entlang startet man am besten von einem Ferienhaus etwas außerhalb der Städte und kann so auch gleich die Reize der Landschaft genießen. Denn inmitten der Natur wird man immer wieder Relikte der Montanindustrie entdecken, was einen ganz besonderen Reiz hat.

Über die römisch geprägte Geschichte informieren Ausstellungen in den landeskundlichen Museen und mit einer der größten altägyptischen Sammlungen in Deutschland überrascht das Städtische Gustav-Lübke-Museum Hamm. Wer Ferien am Rhein macht, sollte auf jeden Fall die größte Touristenattraktion des Landes besuchen. Der Kölner Dom ist mit 157,38 Metern der zweithöchste Kirchenbau Deutschlands und hat jährlich rund 6 Millionen Besucher.

4 Ferienwohnungen verfügbar
  • Monteurunterkunft Köln

    Ferienwohnung in Koeln

    für max. 2 Personen
    Kinderfreundlich, Nichtraucher

    Preis pro Person
    ab 35,00 €/pro Woche
    Monteurunterkunft  Köln
  • Luxuriöse Ferienwohnung Köln

    Apartment in Koeln

    für max. 2 Personen

    Preis pro Person
    ab 40,00 €/pro Nacht
    von MO bis FR
    Luxuriöse Ferienwohnung Köln
  • Ferienwohnung Domblick Köln Deutz

    Ferienwohnung in Koeln

    für max. 6 Personen
    1 Schlafzimmer
    Kinderfreundlich, Nichtraucher

    Preis pro Objekt
    ab 55,00 €/pro Nacht
    von MO bis FR
    Ferienwohnung Domblick Köln Deutz
  • Ferienwohnung Köln Rath

    Ferienwohnung in Koeln

    für max. 8 Personen
    2 Schlafzimmer
    Kinderfreundlich, Nichtraucher

    Preis pro Objekt
    ab 59,00 €/pro Nacht
    von MO bis FR
    Ferienwohnung Köln Rath

Neue Suche

Unterkunft

Allgemein

  • bis

Eigenschaften

Einrichtung

Ausstattung Außen

Freizeit