Ferienhaus in Mittelweser oder Ferienwohnung in Mittelweser finden

Das weite Land entlang der Mittelweser konnte sich seine Ursprünglichkeit bewahren. Zwischen Mooren, Marsch und Geest erstrecken sich historische Städtchen und Marktflecken und gemütliche Ferienwohnungen laden zum Verweilen ein. Wer ein Ferienhaus an der Mittelweser bucht, wird einen erholsamen und abwechslungsreichen Urlaub verleben können. Wandertouren, Reitausflüge, Radeln oder Schifffahrten sorgen für Abwechslung.

Wer eine Unterkunft in Minden bucht, reist in eine lebendige Stadt, am Kreuzpunkt von Weser und Mittellandkanal. Der Dom beeindruckt mit Maßwerkfenstern und einer imposanten Westfront. Die bedeutendste gotische Hallenkirche Westfalens verfügt über ein sehenswertes Domschatzmuseum. In einer Häuserzeile der Weserrenaissance hat das Mindener Museum Quartier bezogen. Schwerpunkte der Ausstellung sind die Stadtgeschichte und die Trachtenmode der Mittelweser. Südlich von Minden durchbricht die Weser an der Porta Westfalica das Weser- und das Wiehengebirge. Ein Spaziergang zum Kaiser-Wilhelm-Denkmal eröffnet einen phantastischen Rundblick auf die Mittelweser.

Auch die geschäftige Kreisstadt Nienburg verfügt über eine Vielzahl an Ferienwohnungen. Mit etwas Glück lässt sich ein Ferienhaus in der historischen Altstadt finden. Zu den beliebtesten Reisezielen entlang der Mittelweser zählt die Reiterstadt Verden. Das Städtchen an der Aller wird vom romanischen Westturm des Domes überragt. Die Große Straße wurde zur Fußgängerzone ausgebaut und lädt zu einem entspannten Shoppingbummel ein. Nicht nur Tierliebhaber wird das Pferdemuseum in seinen Bann ziehen. Geschichtsinteressierte führt ein Rundweg auf den Sachsenhain, wo zahlreiche Findlingsblöcke an das Massaker Karl des Großen im 8. Jahrhundert erinnern.

Eine Unterkunft in Bad Rehburg ist besonders Gesundheitstouristen zu empfehlen. Bereits im 17. Jahrhundert kamen die ersten Badegäste. Im neuen Badehaus entführt eine Erlebnisausstellung in das Kurleben der Romantik. Zu den bedeutendsten Bauten entlang der Mittelweser zählt das ehemalige Zisterzienserkloster Loccum. Die Bausubstanz der Anlage reicht bis in die Spätromanik zurück. Die Teich- und Waldlandschaft der Umgebung bietet sich für Spaziergänge an. Entlang der Westfälischen Mühlenstraße reihen sich mehr als 40 restaurierte Mühlenanlagen aneinander.

Die Suche ergab leider keine Ergebnisse

Neue Suche

Unterkunft

Allgemein

  • bis

Eigenschaften

Einrichtung

Ausstattung Außen

Freizeit