Ferienhaus in Bremerhaven oder Ferienwohnung in Bremerhaven finden

Mit einer Ferienwohnung in Bremen ist man nah an der Nordseeküste und kann sich gleichzeitig die kulturellen Schätze der alten Hansestadt ansehen oder aber einen Abstecher ins Umland machen.
Die alte, historische Freie Hansestadt Bremen liegt in der norddeutschen Tiefebene ungefähr 65 Kilometer von der Nordseeküste entfernt. Zum Bundesland Bremen gehört aber auch Bremerhaven, das direkt an der Nordseeküste liegt. Die Weser fließt von Süd nach Nord durch beide Städte und verbindet sie so miteinander. Mit reichlich 400 Quadratkilometern ist Bremen das kleinste deutsche Bundesland. Die Innenstadt von Bremen liegt auf einer Flussinsel an der Weser, die heute zwar keine Insel mehr ist, die man aber – vielleicht vom Fenster einer Ferienwohnung - immer noch erkennen kann. Auf der nordöstlichen Seite dieser Insel sind die mittelalterlichen Wassergräben nämlich in eine Parkanlage integriert. Das Wetter in Bremen wird naturgemäß stark durch das nahe Meer beeinflusst und führt zu einem gemäßigten, maritim geprägten Klima. Die durchschnittlichen Temperaturen im Sommer erreichen knapp 20 °C, im Winter gehen sie auf nahe Null Grad zurück. Niederschläge gibt es über das ganze Jahr verteilt, im Frühling und im Herbst sind sie am geringsten.

Bremens Geschichte reicht bis ins 1. Jahrhundert n. Chr. zurück, als die ersten Siedlungen in natürlich günstiger Lage an der Weser entstanden. In der Mitte des 13. Jahrhunderts wurde Bremen Mitglied der Hanse und entwickelte sich zu einem bedeutenden Hafen für den Handel im norddeutschen Raum.

An der Südseite der Innenstadt zur Weser hin befindet sich die Uferpromenade Schlachte mit zahlreichen Restaurants. Nur wenige Minuten Fußweg davon entfernt liegt der Marktplatz mit dem Bremer Rathaus, das mittlerweile auf 500 Jahre Geschichte zurückblicken kann und 2004 in die UNESCO Weltkulturerbeliste aufgenommen wurde. Hier befindet sich auch der Ratskeller, der ebenso prachtvoll wie das gotische Rathaus ist und eine Fülle an kulinarischen Spezialitäten anbietet. Und auch die Bremer Stadtmusikanten haben ihren Platz gleich neben dem Rathaus gefunden.

Ebenso wie andere Großstädte hat Bremen eine Vielzahl an kulturellen Sehenswürdigkeiten wie das städtische Theater, das völkerkundliche Überseemuseum, die Kunsthalle mit Werken vom Mittelalter bis in die Neuzeit oder das moderne Science Center Universum auf dem Gelände der Universität. Damit bietet Bremen interessante Ziele für eine Städtereise in den Norden Deutschlands.

Reiseziele in Bremerhaven

Die Suche ergab leider keine Ergebnisse

Neue Suche

Unterkunft

Allgemein

  • bis

Eigenschaften

Einrichtung

Ausstattung Außen

Freizeit