Ferienhaus in Tempelhof oder Ferienwohnung in Tempelhof finden

Der Berliner Stadtteil zählt zu dem Bezirk Tempelhof-Schönberg und umschließt sowohl einer innerstädtische Lage als auch die Lage am Speckgürtel mit seinem naturnahen Raum. Wer in Berlin Urlaub machen will, findet in Tempelhof sowohl ein Ferienhaus als Unterkunft als auch viele attraktive Ferienwohnungen, die eine individuelle Urlaubsgestaltung zulassen. Mariendorf, Marienfelde und Lichtenrade bieten beschauliche Unterkunfts-Standorte in Tempelhof. Wer hier ein Ferienhaus oder eine der unterschiedlich gestalteten Ferienwohnungen anmietet, hat eine ruhige Umgebung und eine schnelle Verbindung zur Innenstadt Berlins. Aber auch rund um den ehemaligen weltbekannten Tempelhof sind viele ruhige Ecken zu finden, in denen eine Unterkunft zur Verfügung steht.

Das lebendige Kreuzberg ist ebenso wie das multikulturelle Neukölln nur einen Katzensprung entfernt. Tempelhof zeichnet sich durch viele Parkflächen, Laubenkolonien und Einfamilienhaussiedlungen aus und bietet viele Sehenswürdigkeiten und Industriedenkmäler. Neben der sehenswerten Tempelhofer Flughafenanlage, in der jede Menge Geschichtliches zu entdecken ist, bietet Tempelhof auch Filmstudios die in den 30er Jahren entstanden sind. Für Freunde der Architektur ist auch die Bärensiedlung interessant, die als Wohnanlage Unterkunft in über 900 Wohnungen bietet. Auch sie entstammt den 30er Jahren. Naturdenkmäler sind rund um den Alboinplatz zu entdecken. An der Dorfkirche sind die Ursprünge dieses Berliner Bezirks zu erkennen. Das einstige Straßendorf wurde um 1200 gegründet. Verantwortlich für die Gründung von Tempelhof, Marienfelde, Mariendorf und Rixdorf waren die Tempelritter. Mit der Gründungsgeschichte von Tempelhof sind viele Streifzüge durch den heutigen Berliner Stadtteil verbunden, die Interessantes erfahren lassen. Der heutige Kreuzberg war ursprünglich der Tempelhofer Berg und spricht ebenfalls von der bewegten Historie. Wer sich seine Unterkunft in Tempelhof sucht, sollte sich in jedem Fall die Flugverkehrsgeschichte, die die Berliner Luftbrücke ebenso umfasst, wie die Berlin Blockade anhören. Kultur gibt es in der Columbiahalle im nördlichen Tempelhof sowie in der Ufa-Fabrik im südlichen Tempelhof. Ruhe und Entspannung bieten der Franckepark, der Bosepark, der Lehnepark und der Alte Park, der Wilhelmsteich und der Kalrensee.

Reiseziele in Tempelhof

Die Suche ergab leider keine Ergebnisse

Neue Suche

Unterkunft

Allgemein

  • bis

Eigenschaften

Einrichtung

Ausstattung Außen

Freizeit