Ferienhaus in Oberschwaben oder Ferienwohnung in Oberschwaben finden

Oberschwaben gilt als eine ausgesprochen beliebte Ferienregion , welche alle Vorzüge des sanften Gesundheitstourismus vereint. Wer eine Unterkunft zwischen Donau, Iller und Bodensee bucht, erlebt ländliche Idylle pur. Dörfer, Äcker, Weiler, Klöster, Hopfenplantagen und Obstgärten kennzeichnen das facettenreiche Landschaftsbild Oberschwabens.

Erholung für Körper und Seele verspricht ein Aufenthalt in den Ferienwohnungen oder einem Ferienhaus in Bad Waldsee. Das Kurzentrum bietet modernste Heilanwendungen. Im Kornhaus informiert ein Heimatmuseum über die Stadtgeschichte. Als Blickfang gilt die von Barockbaumeister Dominikus Zimmermann gestaltete Fassade des Augustiner-Chorherrenstifts.

Die Oberschwäbische Barockstraße führt nach Biberach. Der Marktplatz des Städtchens zählt zu den schönsten im süddeutschen Raum und wird von Patrizierhäusern aus vier Jahrhunderten gesäumt. Wer ein Ferienhaus in Biberach bewohnt, kann sich im Wieland-Museum über das in der Region beheimatete Weberhandwerk sachkundig machen. Auch während eine Übernachtung in den Ferienwohnungen von Saulgau wird mittelalterlicher Charme spürbar. Am Marktplatz bilden die gotische Stadtpfarrkirche St. Johannes Baptist und das historische Haus am Markt ein reizvolles Ensemble.

Während eines Aufenthaltes in den Ferienwohnungen des Moorheilbades Bad Schussenried lohnt die Besichtigung des ehemaligen Prämonstratenserstifts. Der barocke Bibliothekssaal zählt zu den größten kulturhistorischen Sehenswürdigkeiten in Oberschwaben. Das Privileg, die schönste Dorfkirche weltweit zu besitzen, genießt das Dörfchen Steinhausen. Äußerlich eher schlicht, überrascht die Wallfahrtskirche St. Peter und Paul mit einer reichen barocken Innenausstattung. Als Meisterwerk der Hochgotik gilt das ehemalige Zisterzienserkloster in Salem. Führungen durch den barocken Kaisersaal bereichern ebenso einen Aufenthalt in einer Unterkunft in Oberschwaben wie die Begegnung mit den neugierigen Berberaffen auf dem Salemer Affenberg.

Oberschwaben gilt als abwechslungsreiches Wandergebiet. Beliebte Ziele sind der 767 Meter hohe Bussen, wo sich Überreste einer mittelalterliche Burganlage finden lassen, sowie der 833 Meter hohe Höchsten, wo man einen herrlichen Ausblick auf den Bodensee genießen kann. Die reiche Pflanzen- und Tierwelt der Region lässt sich in den Naturschutzgebieten Federsee und Pfrunger Ried erleben.

Die Suche ergab leider keine Ergebnisse

Neue Suche

Unterkunft

Allgemein

  • bis

Eigenschaften

Einrichtung

Ausstattung Außen

Freizeit